Zahl der Corona-Infizierten steigt weiter

Zahl der Corona-Infizierten steigt weiter
Mittlerweile sind es neun Remscheider, die mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert sind.

Bei dem neunten bestätigten Fall handelt es sich um die Ehefrau des Mietwagen-Fahrers einer Nahost-Reisegruppe. Sie befindet sich zur stationären Versorgung im Sana-Klinikum. Ihr geht es den Umständen entsprechend gut.

Aktuell befinden sich 64 Remscheiderinnen und Remscheider in angeordneter Quarantäne. Eine Erfassung der freiwilligen Quarantäne erfolgt nicht mehr.

Die Stadt Remscheid weißt darauf hin, dass es mit Fortschreiten des Infektionsgeschehens immer mehr Menschen gibt, die an Covid-19 erkrankt sind und unerkannt bleiben. „Bereits heute ist davon auszugehen, dass sich deutlich mehr Remscheiderinnen und Remscheider als die offiziell bestätigten neun Personen mit dem Corona-Virus angesteckt haben.“

Das Infektionsgeschehen ist jetzt so weit fortgeschritten, dass die Nachverfolgung der Infektionsketten nicht mehr vollständig möglich ist.

Um die rapide Verbreitung des hochansteckenden Virus einzudämmen sind sämtliche Veranstaltungen abgesagt, Bildungs-, Kultur- und Sportstätten geschlossen.

Bitte bleiben Sie – soweit dies Möglich ist – zu Hause. Schützen Sie sich und andere.

Bildquellen

  • Symbolbild Corona: Bild: pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.